KRUSE Schlüsselverwaltung im ehemaligen Atomschutzbunker

Ehemaliger Atomschutzbunker des Bundes in Bremen

Das ColocationIX Westend ist ein Rechenzentrum in einem ehemaligen Atomschutzbunker des Bundes in Bremen. Auf 2.500 qm Fläche über 8 Stockwerke werden dort Kundendaten gespeichert und gesichert. Bereits seit über 10 Jahren nutzt die Firma SchlüsselWächter zur Verwaltung und sicheren Verwahrung von Schlüsselbeständen und USB-Datenträgern.

Die Schlüsselberechtigungen werden dabei über das integrierte Management-System vergeben. Dazu können Schlüssel nachvollziehbar aus- und eingecheckt werden, je nachdem welche Berechtigungen erteilt wurden. Die Inbetriebnahme und Wartung des Systems wird von KRUSE übernommen.

  • Ausgeliefert mit 40, 60, 80 oder 120 Slots
  • Flexibel erweiterbar
  • Lückenlose Dokumentation der Schlüsse- Ausgabe und -Rückführung
  • Programmierung unterschiedlicher Berechtigungsprofile
  • Wandmontage oder stehend
  • Sekundenschnelles Nachvollziehen über Protokolle
  • Notstromversorgung und Alarmmanagement

 

Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen eine individuelle Lösung!

Zurück zur Übersicht