Ihre Meinung ist uns wichtig! Zur Kundenzufriedenheitsanalyse
Home / Produkte / Objektzutritt und Orientierung / Feuerwehr- und Einsatz-SchlüsselDepots / KRUSE WandSäule K9-K10 / KRUSE WandSäule K10 (FSD flex-L)

KRUSE WandSäule K10 (FSD flex-L)

Zur Montage FSD u. FSE auf Beton/Mauerwerk
Schnelle MontageVdS anerkannt

Frage zum Artikel

Auf die Anfrageliste

Schnellmontage-Wandsäule für das KRUSE FSD basic. Nach DIN 14675 mit VdS-Anerkennung, in einer Wandstärke von 3 mm. Vereint FSD und FSE in einer frei hängenden Aufputz-Säule. Zur Montage von FSD mit Rundum-Sabotageschutz und FSE auf Beton/Mauerwerk.

Einfache Befestigung durch zweiteilige Konstruktion. Erst Montage von Rückwand inkl. Bodenplatte auf Mauerwerk, danach Befestigung Vorderteil an Rückwand sowie Verankerung oberhalb im Mauerwerk. Wandverankerung mittels chemischer Anker M 12. Die wechselbare Halterung für FSE Typ KRUSE und FSE Typ PZ ermöglicht Wartungen am FSE ohne Maurerarbeiten.

Hochwertige Verarbeitung aus Edelstahl mit geschliffener Oberfläche für edle Optik und hohe Witterungsresistenz. Abgeschrägter Deckel fördert den Ablauf von Spritzwasser. Inkl. umfangreichem Montagematerial. Optional: Blitzleuchte auf Wandhalterung (zur Befestigung über der Säule) und Orientierungsleuchte Typ FW Sondervarianten sowie Beschriftung und RAL-Lackierung auf Anfrage

Art.-Nr.MaterialVdS-AnerkennungStärkeTiefeBreiteHöheGewicht
520091Edelstahl (1.4301)G 11 50 073170265112025,00
  • Halterung für FSE Typ KRUSE oder PZ
  • Bohrzeichnung
  • Befestigungsmaterial
  • Montageanleitung
Schnellmontage-Wandsäule für das KRUSE FSD basic. Nach DIN 14675 mit VdS-Anerkennung, in einer Wandstärke von 3 mm. Vereint FSD und FSE in einer frei hängenden Aufputz-Säule. Zur Montage von FSD mit Rundum-Sabotageschutz und FSE auf Beton/Mauerwerk. Einfache Befestigung durch zweiteilige Konstruktion. Erst Montage von Rückwand inkl. Bodenplatte auf Mauerwerk, danach Befestigung Vorderteil an Rückwand sowie Verankerung oberhalb im Mauerwerk. Wandverankerung mittels chemischer Anker M 12. Die wechselbare Halterung für FSE Typ KRUSE und FSE Typ PZ ermöglicht Wartungen am FSE ohne Maurerarbeiten. Hochwertige Verarbeitung aus Edelstahl mit geschliffener Oberfläche für edle Optik und hohe Witterungsresistenz. Abgeschrägter Deckel fördert den Ablauf von Spritzwasser. Inkl. umfangreichem Montagematerial. Optional: Blitzleuchte auf Wandhalterung (zur Befestigung über der Säule) und Orientierungsleuchte Typ FW Sondervarianten sowie Beschriftung und RAL-Lackierung auf Anfrage. VdS-Zertifikat: G 11 50 07. Maße: 1120x265x170 mm (HxBxT). Gewicht: ca. 25 kg

Frage zum Artikel

    Zubehör für KRUSE WandSäule K10 (FSD flex-L)

    Produktbild

    Blitzleuchte für EdelstahlSäule K1-K10

    LED in IP67, verschiedene Farbgebungen
    Zum Artikel
    Produktbild

    Wandhalterung für Blitzleuchte

    Zur Befestigung der Blitzleuchte
    Zum Artikel
    Produktbild

    Edelstahl Reinigungs- und Pflegeset

    Für Reinigung und Pflege von KRUSE-Produkten
    Zum Artikel
    Produktbild

    Orientierungsleuchte FW

    Zum Einbau in Edelstahl-/WandSäule
    Zum Artikel
    Produktbild

    Regenschutz basic für Säule K6

    Blendrahmen mit Regenschutz
    Zum Artikel
    Produktbild

    Mörtelkartusche für WandSäule K10

    Inkl. 1 m Siebhülsen
    Zur Montage auf Mauerwerk u. Ziegel-/Kalkwand
    Zum Artikel
    Produktbild

    Vandalismusschutz für Blitzleuchte

    Stahlkorb zum Schutz der Blitzleuchte
    Zum Artikel

    Weitere Produkte aus dieser Gruppe

    Produktbild

    KRUSE WandSäule K9

    Kompakte Hohlsäule zur Aufputz-Wandmontage
    Zur Montage FSD u. FSE auf Beton/Mauerwerk
    Zum Artikel
    Produktbild

    KRUSE WandSäule K10 (FSD basic)

    Hohlsäule (VdS) zur Aufputz-Wandmontage
    Zur Montage FSD u. FSE auf Beton/Mauerwerk
    Zum Artikel